Yoga Online-Kurse

auf BeArtis®ausgewählte Einheiten für deine innere Mitte

Einfach Yoga lernen

Als angehender Yogi weißt du vermutlich gar nicht, wo du anfangen sollst und was die vielen yogischen Wörter, Begriffe und Stile bedeuten. Keine Sorge, wir helfen dir dabei.

Vinyasa Yoga – Grundlagen für deinen Flow
Kann jeder Yoga machen?
Die häufigsten Fragen von bisherigen Kunden lauten:
„Ich bin sehr unbeweglich – kann ich trotzdem Yoga machen?“ Ja!
„Muss ich mich auf den Kopf stellen oder die Beine hinter dem Kopf verbiegen können?“ Nein!
„Bin ich nicht zu alt für Yoga?“ Nein!
„Bin ich nicht zu wenig schlank für Yoga?“ Nein!

Der große indische Yoga-Gelehrte Sri T. Krishnamacharya sagte:

„Yoga passt sich dem Menschen an, nicht umgekehrt.“

Das heißt, dass wirklich jeder Mensch, der bei klarem Bewusstsein ist, auch mit Yoga beginnen kann. Fangen wir also an!
Was braucht man zum Yoga lernen?
Da haben wir gute Neuigkeiten: du brauchst nur dich.

Möchtest du gleich loslegen, kannst du deine Yoga-Übungen auf dem Boden, einer Isomatte oder einem Handtuch machen. Ein rutschfester Teppich tut's auch mal.

Jetzt musst du dir nur noch etwas bequemes anziehen und schon kann es losgehen.

Für etwas mehr Komfort bei deinen Übungen kann dir dieses Zubehör helfen:

Yogamatte . Yogablock / dicke Bücher, Kisten etc. . Kissen und Decken zum Polstern
Voriger
Nächster

Unsere Yoga Online-Kurse

Tauche ein in die Welt deines bewussten Yogi-Seins

Kinderyoga

Warum Yoga lernen? Die Vorteile

Mit Yoga deinen Körper stärken

Die meisten Yoga-Einsteiger beginnen ihren Yogi-Weg mit einer Asana-Praxis. Asana-Praxis bedeutet so viel wie Yoga-Haltungen üben. Dabei kannst du flexibler werden, Verspannungen lockern, nachhaltig Kraft aufbauen und sogar abnehmen.

Yoga für mehr Gesundheit

Auch bei gesundheitlichen Beschwerden kann dir Yoga helfen, deine Flexibilität, Mobilität und dein allgemeines Wohlbefinden zu verbessern.

Yoga für Schwangere oder mit Kindern

Yoga gemeinsam mit Kindern stärkt die Bindung, macht Spaß und fördert die Gesundheit von Eltern und Kindern gleichermaßen. Auch für schwangere haben wir einen wunderbaren Yoga-Kurs. Unsere Yoga-Kurse werden dich und dein Baby / Kind wohltuend durch diese spannende Zeit des Heranwachsens führen.

Innere Ruhe finden

Eventuell geht es dir darum, innere Balance zu finden? Der eigentliche Kern des Yoga ist es, den Geist bzw. dein Gedanken-Karussell zu beruhigen. Mit Yoga-Atemübungen und Meditationseinheiten kannst du dein Stress-Level senken, Stress reduzieren und Ängste mildern. Nach einer Yoga-Praxis fühlst du dich emotional entspannter und insgesamt ausgeglichener. Yoga lohnt sich gleich doppelt: Körper und Geist.

Kinder-Yoga

Kinderyoga ist eine wunderbare Beschäftigung für Mama/Papa und Kind. Lernt eine gemeinsame Yoga-Praxis mit Phasen für Entspannung, Massage, Atemübungen und kindgerechten Meditationen, um gestärkt und beruhigt in den Tag zu gehen.

Yoga in der Schwangerschaft

Schwangerschaftsyoga Online Kurs für deine körperlich fitte & mental entspannte Schwangerschaft! Durch die einzigartige Kombination von Yoga, Meditation und Atemtechniken erlebst du eine liebevoll leichte Schwangerschaft & Geburt.

  • Fühle dich bestärkt und fähig, dein Kind gelassen zur Welt zu bringen.
  • Lerne, wie du dich jederzeit einfach und wirksam entspannst.
  • Erkenne mit Leichtigkeit deine eigenen Bedürfnisse und die deines Babys.
  • Gemeinsam mit mir, darfst du deinen Körper & Geist positiv auf die Geburt vorbereiten.
  • Starte ab dem 2. Trimester und übe bis zur Geburt deines Kindes.

Chakra-Yoga

In diesem Kurs lernst du dich selbst besser kennen und verstehen. Du reflektierst ganz bewusst dein Leben auf ganzheitlicher Basis, identifizierst und löst Blockaden, gleichst dein Energiesystem aus und bringst alles wieder in Fluss. Chakren sind Energiewirbel, die den physischen mit dem feinstofflichen Körper verbinden. Sie versorgen uns mit Lebensenergie und übertragen Informationen. Jedes Chakra besitzt eine bestimmte Bedeutung für Körper, Geist und Seele.

Vinyasa Yoga

Vinyasa Yoga ist ein dynamischer Yogastil, in dem sich Bewegung und Atmung zu einem fließenden Erlebnis verbinden. In diesem Kurs erfährst du, wie du die einzelnen Asanas richtig ausführst, welche Muskeln bei der jeweiligen Körperhaltung von Bedeutung sind und wie du diese bewusst ansteuerst.

Hormon Yoga Programm

Du wünschst dir weniger Stress und mehr Vitalität? Du schläfst unruhig, leidest an Verdauungsstörungen, Schildrüsenproblemen, oder hast unregelmässige Zyklen? Du fühlst dich niedergeschlagen, vielleicht sogar depressiv?

Hormonschwankungen können noch viele andere unangenehme Beschwerden auslösen, und dein Leben unnöig erschweren.

Mit einer regelmässigen Hormon Yoga Praxis kannst du deinen Hormonspiegel wieder ins Gleichgewicht bringen. Damit verbundene Symptome können sich stark verbessern oder sogar ganz verschwinden.